Kochkurs: "gezogener Strudelteig" am 31.1.2020

Lass dich in die Kunst des Strudelteig-Ziehens einweihen!

Wer kennt sie nicht, die Klassiker in Omas Mehlspeisenküche, wie Apfelstrudel und Milchrahmstrudel?
Heutzutage ist es schon selten einen "richtigen" gezogenen Strudel kaufen zu können. Noch seltener ist die Zahl jener KöchInnen, die dieses alte Küchenwissen beherrschen.
In diesem dreistündigen interaktiven Kochkurs mit anschließendem Dinner wirst du in die Kunst des Strudelziehens eingeweiht.
Wir werden einige verschiedene Strudel zubereiten, die aus Lebensmittel bestehen, die von unseren regionalen ProduzentInnen des GenussFAIRteilers stammen.
Fürs gemeinsame Essen zum Schluss kannst du gerne noch einen Gast einladen (bitte bei Anmeldung bekannt geben)


Kurszeit: 31.Jänner 2020   16 - 19 Uhr
Teilnehmer: mind 8 pers. - max 16 pers.
Materialkosten: 7 €/5€(Gast)
Kursort: Lehrküche der NMS Neumarkt
Mitzubringen: Kochschürze, "Strudeltuch" (ein mittleres altes Tischtuch, ca. 1,5 x 1,5 m) 
Kursleitung: Puchner Tina 
Anmeldung: unter 0664 - 14 11 667 bis 27. Jänner 2020


 


Geändert am 21.01.2020 18:25
von Testlieferant 01

Weitere Beiträge